Milchzahnkaries – frühzeitig erkannt!

Viele Eltern fragen uns, wie denn eigentlich eine Karies an den Milchzähnen aussieht.

Grundsätzlich gibt es verschiedene Stadien einer Karies: zuerst entwickelt sich nur eine kleine weiße Verfärbung, meist linienförmig. Diese sogenannte „Demineralisierung“ erkennt man im Mund kaum. Kurze Zeit später entstehen gelbliche bis bräunliche Verfärbungen, die schnell an Größe zunehmen können. Hier ist meist schon Zahnsubstanz angegriffen, so dass man den Defekt reparieren muss. Wenn die Karies schon sehr weit fortgeschritten ist, erkennt man mit bloßem Auge schon dunkle Löcher in den Zähnen. Hier ist es oft schon zu spät für den Zahnerhalt, da die Karies bis nah an den Nerv heran gewandert ist.

gelblich-braune Verfärbungen mit kleinen Defekten -> hier muss schon minimal behandelt werden

Foto: L. Deußen

starke Zerstörung der Milchzähne (braun-schwarz) bis zum Zahnfleisch aufgrund mangelhafter Mundhygiene (weiße Beläge) -> hier müssen einige Zähne sogar schon entfernt werden

Foto: L. Deußen

 

Schon ab dem ersten Zahn regelmäßig zum Zahnarzt!

So weit wie in den gezeigten Bildern muss es jedoch gar nicht erst kommen: mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt schon ab dem ersten Zahn und zusätzlichen Prophlaxemaßnahmen, wie zum Beispiel einer Zahnreinigung ab 3-4 Jahren, kann Karies nicht nur rechtzeitig erkannt, sondern vor allem gemeinsam vermieden werden!

 

Starten Sie mit uns in eine zahngesunde Zukunft – für das unbeschwerte, strahlende Lachen Ihres Kindes!

 

Dr. Lisa Ann Deußen, MSc

Invisalign

Ein schönes und harmonisches Lächeln ist in der heutigen Gesellschaft, beruflich oder privat sehr wichtig. Mit einem schönen offenen Lächeln fühlt man sich wohl und strahlt Freude aus. Wie kommt man zu einem schönen und geraden Lächeln ohne lästige Brackets und Metallspangen tragen zu müssen?

Die innovative Invisalignbehandlung wurde speziell für Patienten entwickelt, die keine feste metallfarbene Zahnspange haben möchten. Die Invisalignbehandlung basiert auf fast unsichtbaren Schienen, die im täglich Leben komfortabel getragen werden können. Die Schienen werden alle ein bis zwei Wochen ausgewechselt und durch neue Schienen ersetzt. Somit wird die Zahnfehlstellung Schritt für Schritt sanft korrigiert.

Ein weiterer großer Vorteil ist der sogenannte Clincheck. Der Clincheck ist eine virtuelle Animation der zu behandelnden Zähne durch Computertechnik. Somit kann im Vorfeld sicher und genau geplant werden. Zum einen sieht der Patient wie seine Zähne am Ende stehen werden, zum anderen können wir eine gezielte Diagnostik durchführen und genaue Angaben über Behandlungszeitraum und Behandlungskosten geben.

Seit Juni sind wir für das System Invisalign zertifiziert. Zusätzlich können wir auf ein dreijähriges Studium zum Master of Science in Kieferorthopäde und jahrelange Erfahrung in festsitzender und herausnehmbarer kieferorthopädischer Behandlung zurückgreifen.

Der Clincheck verpflichtet nicht zu einer Behandlung. Rufen Sie uns an und machen Sie einen Termin für einen Clincheck. Herr Dr. Deußen, MSc, MSc, MSc, MSc berät Sie gerne und unverbindlich.

Ein Jahr in Köln!

Vor 12 Jahren haben wir die Zahnarztpraxis Deußen gegründet. Nach 11 Jahren in Engelskirchen-Loope haben wir genau vor einem Jahr das Zentrum für Zahngesundheit in Köln-Lindenthal eröffnet. Wir möchten uns bei allen Patienten für Ihr Vertrauen bedanken. Es sind uns sehr viele Patienten nach Köln gefolgt und wir konnten zahlreiche neue Patienten aus Köln gewinnen. Es war ein sehr erfolgreiches und spannendes Jahr für uns. Ein großes Dankeschön gilt unseren unermüdlichen Mitarbeiten. Ohne sie wären wir nach einem Jahr nicht so weit. Vielen Dank Michaela, Jacqueline, Elke B., Elke E., Pia H., Pia G., Leah, Jana, Stephan, Jülide und Jeff. Es macht richtig Spaß mit Euch!

New Smile Design

New Smile Design

Sie wünschen sich ein bezauberndes Lächeln? Sie möchten schon vor Ihrer Zahnbehandlung das Ergebnis sehen und. ihr Lächeln erstmal ausprobieren? Kein Problem! Diesen Wunsch unserer Patienten können wir nun verwirklichen. Mit New Smile Design bieten wir unseren Patienten ein modernes Verfahren der dentalen Visualisierung an – Sie werden begeistert sein! So können Sie sich besser entscheiden und/oder ihre Verwandte, Partner oder Freunde mitentscheiden lassen.
Gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt designen Sie Ihr neues Lächeln direkt am Computer in unserer modernen Praxis. Wir planen mit Ihnen Schritt für Schritt Ihre dentale Sanierung und bieten Ihnen eine optimale Versorgung Ihrer Zahnschäden.
Mit New Smile Design können Sie schon vor der Zahnsanierung einen Blick auf Ihr neues Lächeln werfen und entscheiden, ob dieses Ihren Vorstellungen entspricht.

 

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM PERFEKTEN LÄCHELN MIT New SMILE DESIGN

 

  1. Kennenlernen und Voruntersuchung

Eine umfangreiche Sanierung der Zähne ist sorgfältig vorzubereiten und auf die Bedürfnisse der Patienten abzustimmen. Zunächst lernen wir Sie kennen und besprechen Ihre Vorstellungen vor Beginn der dentalen Behandlung. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen und gehen individuell auf Ihre Wünsche ein.

Nach dem persönlichen Gespräch erfolgt eine gründliche Untersuchung, damit Ihr Zahnstatus und Ihre Zahngesundheit werden genau unter die Lupe genommen werden kann. Je nach Bedarf werden dentale Röntgenbilder und Modelle von Ihren Zähnen angefertigt, um die späteren Maßnahmen einer Zahnsanierung oder -verschönerung auf Ihr Zahnprofil individuell anzupassen.

  1. Persönliche Foto-Session

Anschließend entführen wir Sie in unser Fotostudio. In einer kleinen Foto-Session werden von Ihnen und Ihrem Lächeln Fotos gemacht. Die Aufnahmen werden von unsereren Zahnspezialisten ausgewertet

  1. Professionelles New Smile Design

In einem speziellen Verfahren wird mit Hilfe einer professionellen Software ihr Lächeln am Computer designt und der aktuellen Situation gegenübergestellt. Das Newl-Smile-Design-Ergebnis wird als Wax-Up (Probemaske zum Herausnehmen) für Sie vorbereitet.

  1. Individuelles Wachsmodell

Beim nächsten Besuch wird das Wax-Up einprobiert und die kosmetische „Probefahrt“ kann beginnen. Davon werden Fotos und Videos gemacht, damit Sie selber auch sehen können, wie Ihr neues Lächeln wirkt. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Form, Farbe und Gesamteindruck. Veränderungen werden direkt am Wax-Up vorgenommen bis Ihr Wunsch-Lächeln umgesetzt ist.

  1. Vorbereitung der Zahnverschönerung

Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir die dafür notwendigen Behandlungsschritte und Kosten sowie mögliche Alternativen. Ob keramische Veneers, Kronen, Brücken, Inlay Füllungen, Zahnaufhellung oder Zahnkorrektur mittels Schiene – in unserer Praxis decken wir das komplette zahnärztliche Behandlungsspektrum in bester Qualität ab!

 

WIR BERATEN SIE GERNE!
Haben wir Ihre Neugier geweckt? Unsere New Smile Design Spezialisten zeigen Ihnen in einem individuellen Beratungsgespräch verschiedene Möglichkeiten der Zahnerneuerung und -verschönerung auf. Die Behandlung wird Schritt für Schritt geplant und erfahrene Zahnärzte informieren Sie darüber, welche Maßnahmen notwendig sind.

Frohe Ostern!

Liebe Patienten,

wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest, viele bunte Eier und erholsame Feiertage!

Herzliche Ostergrüße

Ihr Praxisteam Deußen

Zähneknirschen (Bruxismus)

Wachen Sie morgens oft mit Kopf- und Kieferschmerzen auf? Haben Sie kleine Risse im Zahn entdeckt? Dann könnten Sie mit den Zähnen knirschen.

Viele Menschen knirschen nachts mit den Zähnen, manche bemerken es nicht einmal. So kommen Patienten mit eindeutigen Symptomen in unsere Praxis, ohne dass sie selbst ein nächtliches Knirschen bemerkt haben. Andere Patienten werden erst durch den Partner oder Familienmitglieder auf das Knirschen aufmerksam gemacht.

Warum knirscht man mit den Zähnen?

Es gibt viele Gründe, warum man knirscht, wie Stress, Angst, Erschöpfung, Schlafstörung, um nur einige zu nennen.

Es ist wichtig, dass Sie bei Bruxismus Ihren Zahnarzt aufsuchen. Der Zahnarzt kann sich ein Bild von der Situation machen und entscheiden, ob Sie eventuell eine Schiene zum Schutz der Zähne benötigen oder sogar größerer Behandlungsaufwand besteht.

Eine kürzlich erschienene Studie zeigte, dass übermäßiger Alkohol-, Koffein- oder Tabakkonsum das Risiko von Bruxismus erhöht.

Alkohol und Zigaretten verdoppeln das Risiko von Bruxismus, Koffein erhöhen es um das 1,5-fache!

Welche Symptome gibt es?

Die Leute knirschen nachts oder tagsüber oder sogar ständig. Häufig wachen die Personen nachts mit Kopfschmerzen, Kieferschmerzen oder empfindlichen Zähnen auf, bis hin zu Rissen oder Abplatzungen der Zähne. Viele nehmen das Knirschen auf die leichte Schulter, was langfristig zu einem Problem werden kann. Ein Kiefergelenk ist wie ein Kniegelenk. Bei dauerhafter Überbelastung kann sich eine Arthrose im Gelenk entwickeln. Das Kauen wird dadurch schmerzhaft und schränkt die Lebensqualität ein. Ebenso können sich die Zähne stark abnutzen. Der Verlust von Zahnsubstanz bringt viele Nachteile bis hin zur Nerventzündung und die Veränderung der Gesichtsproportionen. Auch ist die Rekonstruktion der Zähne zeitaufwändig und teuer.

Wie behandelt man das Zähneknirschen?

 Wichtig ist es, sehr frühzeitig den Zahnarzt mit dem Problem zu konfrontieren, die Ursache zu erforschen und zusammen einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Nur wenn die Ursache entdeckt wird, kann eine geeignete Therapie gefunden werden. Spezielle Schienen, physiotherapeutische Therapie oder Entspannungsübungen können sehr schnell eine Linderung bringen. Eventuell muss eine Behandlung in anderen Fachbereichen in Betracht gezogen werden. Ein wichtiges Ziel ist der langfristige Schutz der Zähne und des Kiefergelenks.

 

Wir helfen Ihnen bei Bruxismus – Zahnärzte Deußen

Kleine und schmerzhafte Bläschen – Aphthen – Canker Sores

Aphthen sind schmerzhafte Bläschen, die in einem Zeitintervall von Wochen bis Monaten und Jahren immer wieder auftreten. Fast die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland leidet unter Aphthen. Die Entwicklung von Aphthen beginnen meist im zweiten und dritten Lebensjahrzehnt und werden bei Frauen häufiger als bei Männern diagnostiziert.

Die Ursache ist bislang unklar.

Die häufigste Form ist die sogenannte Minoraphthe. Es handelt sich um ein ein bis vier Aphthen, die am Gaumen und am Zahnfleisch auftreten. Die Aphthen wachsen über einen Zeitraum von einer Woche und heilen bis zum Ende der darauffolgenden Woche ab. Die Bläschen sind flach, schmerzhaft und heilen ohne Narbenbildung.

Eine zweite und weniger häufige Form sind die Majoraphthen, von denen zumeist höchstens zwei gleichzeitig auftreten. Sie können in der gesamten Mundhöhle vorkommen. Der Heilungsprozess dauert mehrere Wochen und verläuft unter Narbenbildung.

Weil die Ursache von Aphthen noch nicht gefunden wurde, ist eine Behandlung kaum möglich. Eine Schmerzlinderung wird nur durch Salben und Tinkturen erreicht. Mit einer Laserbehandlung wird in vielen Fällen eine Verkürzung des Heilungsprozesses erreicht.

Wichtig ist eine Kontrolle durch den Zahnarzt, vor allem bei großen Aphthen, denn in ganz seltenen Fällen können sich die Läsionen bösartig verändern.

Wir achten auf Ihre Mundgesundheit – Zahnärzte Deußen

Herzlich Willkommen – Zahnärzte Deußen